Schlösser > Schloss Dachau > Service für Menschen mit Behinderung

Inhalt:

Informationen für Menschen mit Behinderung

Schloss und Hofgarten Dachau

Bild: Schloss und Hofgarten Dachau

 

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung

Behindertenparkplätze

Zwei Behindertenstellplätze auf dem öffentlichen Parkplatz vor dem Schloss; Weg bis zum Eingang ca. 20 m (ohne Steigung; Wegbelag: Asphalt, befestigter Kies, Pflaster)

 

Behindertentoilette

Die Behindertentoilette im 1. Obergeschoss ist mit dem Aufzug (Türbreite: 89 cm, Kabinenbreite: 90 cm, Kabinentiefe: 140 cm) erreichbar; das WC kann nur von der linken Seite aus benutzt werden.

 

 

Bild: Schloss Dachau, Festsaal

Schloss Dachau
Eingang

Stufenloser Zugang zum Café (Ticketverkauf); Tür öffnet nach außen; Menschen im Rollstuhl benötigen Unterstützung beim Öffnen

Innen

Zu besichtigen ist der Festsaal im 2. Obergeschoss; dieser ist per Aufzug (Türbreite: 89 cm, Kabinenbreite: 90 cm, Kabinentiefe: 140 cm) erreichbar.

 

Hofgarten Dachau
Zugang

Der Hofgarten ist stufenlos zu erreichen; der Weg fällt allerdings vom Parkplatz zum Hofgarten hin stark ab (über 6% Gefälle; Wegbelag: Asphalt, Pflaster)

Wege

Wege gut befahrbar (befestigter Kies); geringe Steigungen; Sitzgelegenheiten vorhanden

 

Bild: Panoramaweg im Hofgarten Dachau


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

  • Kein Blindenleitsystem vorhanden

  • Kein Audioguide vorhanden

  • Keine regelmäßigen Führungen


Informationen für Menschen mit Hörbehinderung

  • Keine Induktionsschleife für Hörgeräte vorhanden

  • Informationen in schriftlicher Form vorhanden


 
Eye-Able Assistenzsoftware