Inhalt:

Willkommen bei der
Bayerischen Schlösserverwaltung

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Für einen Besuch in unseren Häusern gilt die 3G-Regel, falls die von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde festgestellte 7-Tage-Inzidenz über 35 liegt, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder

  • gegen Covid-19 geimpft
    (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff),

  • von Covid-19 genesen oder

  • negativ getestet sein.
    Hierfür muss ein Nachweis eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltests / Selbsttests unter Aufsicht (maximal 24 Stunden alt) MITGEBRACHT werden.
    Vor Ort werden keine Tests angeboten oder Nachweise ausgestellt!
    Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sowie noch nicht eingeschulte Kinder.

Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) muss MITGEBRACHT werden.

Hier finden Sie weitere Informationen und FAQ.

Zum Schutz unserer Gäste und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor COVID-19 gibt es für jedes Objekt ein eigenes Schutz- und Hygienekonzept.


Residenzwochenende – »Neue Auftritte«

Samstag, 13. und Sonntag, 14. November 2021

 

externer Link zur Website www.residenzwoche.de

Mit allen Sinnen bewegte Geschichte erfahren: Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt Sie ganz herzlich zum Flanieren durch die Prunkräume der Wittelsbacher Stadtresidenz ein. Während eines weitläufigen Rundgangs erwarten Sie stimmungsvolle Musik in den Prunkräumen der Residenz, Performances, Expertenstationen und vieles mehr.

Alle weiteren Informationen unter www.residenzwoche.de


Rosenburg: Verpachtung Falkenhof ab 2022

 

Rosenburg

Die Bayerische Schlösserverwaltung beabsichtigt, im ersten Quartal 2022 den Falkenhof auf der Rosenburg bei Riedenburg im Altmühltal neu zu verpachten. Hierfür möchten wir – wie bisher – mit einem/einer fachlich versierten Falkner/in (m/w/d) mit Talent für die Präsentation der Flugvorführungen zusammenarbeiten und somit den Charakter der einzigartigen Anlage erhalten.
Eine genaue Beschreibung des Pachtobjekts und der einzureichenden Bewerbungsunterlagen können Sie unter
befreiungshalle.kelheim@bsv.bayern.de anfordern.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitten wir bis zum 31.10.2021 schriftlich einzureichen bei:
Verwaltung der Befreiungshalle Kelheim
Befreiungshallestraße 3, 93309 Kelheim
befreiungshalle.kelheim@bsv.bayern.de

Bitte beachten Sie, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.


Kinderträume. Burgen und Heroen aus Elastolin

Sonderausstellung in der Cadolzburg bei Fürth

9. Oktober 2021 bis 6. März 2022

 

 

externer Link zur Burg Cadolzburg

In der Sonderausstellung geht es um Sammelleidenschaft, Bilder von vergangenen Zeiten – und die Figuren, die diesen Träumen Vorschub leisteten.

Elastolinritter und -soldaten der Firma Hausser, aufwändig bemalt und teils beachtlich groß, verlockten über viele Jahrzehnte Begeisterte von klein auf.

weitere Informationen zur Sonderausstellung "Kinderträume"


König Ludwig II. von Bayern – Leben, Spuren, Mythos

Virtuelle Ausstellung · bavarikon

 

externer Link zur Ausstellungsseite "König Ludwig II. von Bayern" unter bavarikon.de

Ludwig II. fasziniert bis heute. Kein bayerischer Herrscher ist über die Grenzen seiner Heimat hinaus bekannter. Verklärt und verkitscht als "Märchenkönig", zieht er alljährlich Millionen Menschen in die Schlösser Herrenchiemsee, Linderhof und Neuschwanstein. Er ist zur Kunstfigur geworden, hinter der die historische Persönlichkeit fast vollständig verschwindet. Doch wer war Ludwig II. eigentlich, und in welchen Zeitumständen lebte er?

bavarikon versucht eine Antwort in der virtuellen Ausstellung "König Ludwig II. von Bayern – Leben, Spuren, Mythos"


Die Schlösserverwaltung bei Instagram


Die Schlösserverwaltung in den sozialen Medien

Beseitigung von Sturmschäden

Aufgrund von Sturmschäden gibt es in folgenden Gartenanlagen leider momentan noch Einschränkungen für Besucher:
Park Rosenau, Rödental (teilweise gesperrte Wege)
Burggarten Nürnberg (geschlossen bis einschließlich Montag, 25.10.2021)

Wir bitten um Verständnis.

Aktuelles aus unserem Schlösserblog

Blogreihe "150 Jahre Mathias Gasteiger"

Link zur Seite "Zum 150. Geburtstag des Bildhauers Mathias Gasteiger"

In unserem Schlösserblog stellen wir Ihnen den Bildhauer Mathias Gasteiger und seine Werke vor, von denen so manche die zeitgenössischen Gemüter erhitzten und die trotzdem noch heute das Stadtbild von München bereichern.

Mehr zu Mathias Gasteiger und zur Blogreihe finden Sie hier.

Black is Beautiful. Griechische Glanztonkeramik

Sonderausstellung im Pompejanum Aschaffenburg

21. Mai bis 31. Oktober 2021

Bild: Kantharos; aus diesem Gefäß trinkt der Weingott Dionysos; attisch, 5. Jh. v. Chr., © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, Renate Kühling

mehr zur Sonderausstellung "Black is Beautiful. Griechische Glanztonkeramik"

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Pompejanums zugänglich und im Eintrittspreis enthalten.

Veranstalter:
Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden