Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Schlössern, Gärten und Seen der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Willkommen bei der Bayerischen Schlösserverwaltung

Residenzwoche München – 6. bis 15. Oktober 2017

»Novitäten: Schätze neu entdecken«

 

 

Bild: Plakat "Residenzwoche München 2017"

Im Oktober 2017 lädt die Bayerische Schlösserverwaltung wieder zu außergewöhnlichen Konzerten und Führungen in die Residenz München ein.

Blicken Sie unter dem Motto »Novitäten: Schätze neu entdecken« bei erlebnisreichen Themenführungen hinter die Kulissen des Hauses und lassen Sie sich bei hochkarätigen Konzerten von höfischen Klängen im authentischen Ambiente der glanzvollen Festsäle verzaubern.

Alle weiteren Informationen unter www.residenzwoche.de.


Neu: »HerrschaftsZeiten! Erlebnis Cadolzburg«

 

Bild: Titel des Prospekts „HerrschaftsZeiten! Erlebnis Cadolzburg“

Cadolzburg bei Fürth

Erleben Sie auf rund 1500 m² Ausstellungsfläche das Spätmittelalter mit allen Sinnen!

Wie haben die Hohenzollern vor 600 Jahren in Franken und Brandenburg regiert, geschlafen und gekämpft? Alltagsthemen wie Kochen, Jagd, Tanz, Kommunikation und Repräsentation sind ebenso Teil der Ausstellung wie Krieg zu Zeiten aufkommender Feuerwaffen.

Ausführliche Informationen zum neuen, ebenso unterhaltsamen wie informativen Museum und zu den Veranstaltungen und Führungen, die Sie dort erwarten, finden Sie unter www.burg-cadolzburg.de.


SAVE THE DATE – 11. bis 13. Oktober 2017

Die Venusgrotte in Linderhof – Illusionskunst und High-Tech im 19. Jahrhundert

Internationale wissenschaftliche Tagung von ICOMOS und der Bayerischen Schlösserverwaltung

 

 

Bild: Venusgrotte im Schlosspark Linderhof

Die Fachtagung präsentiert Einblicke in die aktuellen Forschungen und innovativen Restaurierungsmethoden zur Venusgrotte in Linderhof. Im Kontext mit kulturellen, konstruktiven und theatergeschichtlichen Themen des 19. Jahrhunderts werden die Besonderheiten dieses Ausnahmekunstwerks von internationalen Experten vorgestellt.

Veranstaltungsorte: München, Schloss Nymphenburg (Hubertussaal) und Linderhof, Venusgrotte

mehr zur Tagung "Die Venusgrotte in Linderhof …"


VORSCHAU

Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth im Frühjahr 2018

 

Bild: Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Anlässlich der feierlichen Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses am 12. April 2018 bringt die Bayerische Theaterakademie August Everding mit der Bayerischen Schlösserverwaltung die Oper Artaserse von Johann Adolph Hasse auf die Bühne des Markgräflichen Opernhauses.

zum Eröffnungsprogramm · Infos zum Kartenvorverkauf


VORSCHAU

Residenztage Bayreuth 2018: »Vorhang auf!«

17. bis 29. April 2018

Bild: Kurzinfo "Residenztage Bayreuth 2018"

Lassen Sie sich bei den Residenztagen 2018 in die Glanzzeit des barocken Musiktheaters zurückversetzen. Erleben Sie unter dem Motto »Vorhang auf« einen authentischen Blick hinter die Kulissen des Markgräflichen Opernhauses.

Kurzinfo zu den Residenztagen 2018

| nach oben |


Mitarbeiter gesucht

Bei der Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg ist die Stelle eines/r Hausmeisters/in zu besetzen.

Die Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof sucht ab 16.10.2017 eine/n Waldfacharbeiter/in

Die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg sucht:
engagierte Bufdis (w/m)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren

Mathias Gasteiger im Atelier: Von der Idee zur Ausführung

Sonderausstellung im Künstlerhaus Gasteiger in Holzhausen am Ammersee

2. April bis 29. Oktober 2017
geöffnet Sonntag 14-17 Uhr

Bild: Plakat zur Gasteiger-Ausstellung

Pressemitteilung zur Gasteiger-Ausstellung

Die Etrusker.
Von Villanova bis Rom

25. März bis 15. Oktober 2017

Pompejanum Aschaffenburg

täglich außer Montag 9-18 Uhr

Bild: Etruskisches Kopfgefäß, um 350 v. Chr.

Eine Sonderausstellung der Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung

mehr zur Sonderausstellung »Die Etrusker. Von Villanova bis Rom«

FürstenMacht & wahrer Glaube. Reformation und Gegenreformation

Schloss Neuburg a.d. Donau

15. Juli bis 5. November 2017
Dienstag-Sonntag 9-18 Uhr

Bild: Ausstellungsmotiv

Sonderausstellung von Stadt, Stadtmuseum und Historischem Verein Neuburg in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung

mehr zur Ausstellung unter www.fuerstenmacht.de

Reformation in Bayern

Bild: Ausstellungsmotiv

Unter dem Titel „Martin Luther und die frühe Reformation in Bayern. Anhänger, Gegner, Sympathisanten“ präsentiert das Kulturportal bavarikon im Luther-Jahr 2017 seine erste virtuelle Ausstellung.

mehr zur Ausstellung unter www.bavarikon.de/luther

| nach oben |