Künstlergarten Gasteiger Holzhausen am Ammersee

Bild: Landschaftsgarten am Künstlerhaus Gasteiger

Die Anlage des Gartens erfolgte in erster Linie durch Anna Sophie Gasteiger (1877-1954), die den im näheren Umgriff der Villa streng formal, axial-symmetrisch zur westöstlichen Sichtachse angelegten Staudengarten als Inspiration für ihre Blumenstilleben nutzte. Viele der im Gegenlicht gemalten Blumenbilder Anna Sophie Gasteigers sind im Atelier vor dem Erkerfenster der Ostseite – mit Blick auf den Ammersee – entstanden.

Auch Mathias Gasteiger nutzte den landschaftlich gestalteten Park als ins Freie erweitertes Atelier, indem er seine Bildhauerarbeiten dort ausstellte oder wesentliche Einrichtungen wie das Parkzugangstor oder die Brücken über den Kittenbach, der durch das Grundstück fließt, künstlerisch gestaltete.

Der Eingang zum Grundstück durch die Toranlage an der Eduard-Thöny-Straße ist aufwändig gearbeitet. Die beiden flankierenden Pfeiler des Holztores werden von Rehgruppen aus Steinguss abgeschlossen, die denen des Dianabrunnens am Kufsteiner Platz in München entsprechen.

Das Grundstück ist heute funktional zweigeteilt; der nördliche Teil steht der Bevölkerung als Liege- und Badewiese zur Verfügung, während der südliche Teil den Museumsbesuchern vorbehalten bleiben soll.

Künstlerhaus Gasteiger
Ammersee

| nach oben |


Infospalte:

Anschrift

Eduard-Thöny-Straße 43
86919 Holzhausen
Telefon 08806 699 oder 7605

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Eintrittspreis 

Eintritt frei

Allmeine Hinweise

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

keine Einschränkung

Pachtgaststätten und -hotels:

"Alte Villa"
Seestraße 32
86919 Utting/Ammersee
Telefon 08806 617 oder/or 534456
www.alte-villa-utting.de

nächstgelegener Bahnhof:

Utting
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

"Herrsching"

Schiffsverkehr:

ab Herrsching bis Holzhausen

Parkmöglichkeiten:

wenige Parkplätze vorhanden

Google Maps
Lageplan / Google maps™

Zuständige Verwaltung

Bayer. Schlösserverwaltung/
Außenstelle Ammersee
Landsberger Straße 81
82266 Inning/Stegen
Telefon 08143 9304-0
Fax 08143 9304-30
seeverwaltung.ammersee@ bsv.bayern.de

| nach oben |